Grunderwerbsteuersätze ab 01.01.2022

Schuwardt+Brusis informiert Sie weiterhin über die Grundsteuerreform! Im Folgenden der Überblick über die Grunderwerbsteuersätze in Deutschland: • 3,5 %: Bayern, Sachsen • 4,5 %: Hamburg

Mehr ...

Grundsteuerreform

Ab dem Jahr 2025 gelten neue Regeln für die Grundsteuer Ihrer Immobilie. In diesem Zusammenhang bewerten die Finanzämter zum Stichtag 1.1.2022 alle Grundstücke in Deutschland

Mehr ...

Änderung der Nutzungsdauer von Computerhardware

Mit dem Schreiben des Bundesministerium für Finanzen vom 26.02.2021 hat die Finanzverwaltung entschieden, dass die die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer für Computerhardware sowie Software zur Dateneingabe und

Mehr ...
Ins EU-Ausland verkaufen

Sie verkaufen ins EU-Ausland?

Der Umsatz durch Internethandel steigt jährlich. Durch die steigende Bedeutung von den großen Online-Marktplätzen hat die Europäische Union die Gesetze zur Umsatzsteuer angepasst. Mit der

Mehr ...

Die 5 x 5 Methode zur Umsatzsteuersenkung

Der Maßnahmenplan Natürlich ist keine Checkliste vollständig und sie ersetzt auch nicht das eine oder andere notwendige Beratungsgespräch. In den 5 wichtigsten Themenfeldern rund um

Mehr ...

Blitzlicht 11/2019 – STEUERN, RECHT, WIRTSCHAFT

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen: Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung November 2019 und Dezember 2019 Antrag auf Beschränkung des Verlustrücktrags muss nicht beziffert

Mehr ...

Blitzlicht 10/2019 – STEUERN, RECHT, WIRTSCHAFT

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen: Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Oktober 2019 und November 2019 Berücksichtigung von Gehaltsnachzahlungen beim Elterngeld Abfärbewirkung gewerblicher Beteiligungseinkünfte

Mehr ...